ADA-AMC Logo - A WSDG Company  

Zusammenschluss zweier global tätiger Ingenieurbüros in den Bereichen Akustik Consulting und AV Medientechnik Engineering.

Die globalen Firmen der WSDG (Walters-Storyk Design Group mit Sitz in New York, Miami, Brasilien und Basel, Schweiz) und ADA-AMC (Acoustic Design Ahnert – Acoustics & Media Consultants mit Sitz in Berlin) haben eine Vereinbarung unterzeichnet mit dem Ziel, ihre Teams, ihre Kernkompetenzen und ihre Geschäftsfelder zu kombinieren. Damit entsteht eine unabhängige, weltweit führende Fachplanungs- und Beratungsorganisation, die in allen Bereichen des akustischen Consultings und des AV Medientechnik Engineerings tätig ist.

Beide Gruppen teilen die Kernwerte wissenschaftlicher Exzellenz, technologischer Innovation, internationaler Zusammenarbeit, steter Weiterbildung und kreativer Ästhetik. Die Fusion führt zur Bildung eines leistungsfähigen Global Players mit einer langfristigen Zukunftsvision, der sich weiterhin auf professionelle und unabhängige Beratungs- und Ingenieuraktivitäten in drei primären Marktsegmenten konzentrieren: Media Content Creation, Production, Distribution und Broadcast Anlagen; Installationen für Firmen und Verwaltung, wie Board Rooms, Parlamentsräume und Konferenzzentren; sowie Anlagen für Sport, Kunst und Entertainment, wie Theater und Konzerthallen.

ADA, ein Berliner Unternehmen und der Vorgänger von ADA-AMC, wurde 1990 praktisch am Tag des Mauerfalls von Prof. Dr. Wolfgang Ahnert, dem renommierten Autor mehrerer Benchmark-Bücher über Raum- und Elektroakustik und weltweit anerkannter Spezialist für Akustik und Softwareentwicklung (z.B. EASE) gegründet. Seit 1975 ist Dr. Ahnert an der Akustikplanung zahlreicher Theater, Konzertsäle und weiterer Kulturbauten beteiligt, einschliesslich zahlreicher komplexer Projekte im Ausland.

WSDG, von John Storyk und seiner Ehefrau / Geschäftspartnerin Beth Walters gegründet, ist tätig seit 1969, dem Entstehungsjahr von John Storyks ikonischem Design der Jimi Hendrix ‚Electric Lady Studios’ in Manhattan. WSDG bietet eine umfassende Dienstleistungspalette an in den Bereichen akustisches Design und Fachplanung sowie AV Mediensystem Engineering, mit dem Fokus auf die Integration der Akustik- und Technologieinfrastruktur in die gebaute Umgebung. WSDG, ein elffacher Gewinner des NAMM TEC Awards (Technical Excellence & Creativity), hat sich zu einer internationalen Organisation entwickelt mit über 60 Consultants mit Büros und technischen Vertretungen auf sechs Kontinenten; darunter auch das WSDG Europa Office in Basel, Schweiz, geführt von Dirk Noy, MSc Physics, und ein Absolvent der Full Sail University, Orlando, USA, wo er einer von John Storyks Studenten war. Die Teams der internationalen Büros arbeiten eng zusammen und tragen zum einzigartigen Stil bei, der zum Markenzeichen von WSDG geworden ist.

ADA-AMC wird in den aktuellen Berliner Büros verbleiben, die Geschäftsführung wird gewährleistet durch Dr. Wolfgang Ahnert und Dirk Noy.

WSDG and ADA-AMC Merge Forces. Prof Dr Wolfgang Anhert, Architect/Acoustician John Storyk and Director of Applied Sciences Dirk Noy

Left to right: Prof. Dr. Wolgang Anhert, John Storyk, Dirk Noy

www.wsdg.com
www.ada-amc.eu